Über uns

Wir sind la:iz – eine Gruppe von Student*innen verschiedenster Studiengänge an der FU, die nicht nur die Ansicht teilen, dass an der Uni und in der Stadt einiges schiefläuft, sondern auch die Idee, dass wir das gemeinsam verändern können. Der Name unserer Gruppe leitet sich vom spanischen „la izquierda“ ab und bedeutet „die Linke“.

Wichtige Themen sind für la:iz seit der Gründung der Gruppe Entwicklungen an der „Freien“ Universität: von wachsendem Leistungsdruck über die Neoliberalisierung und Entpolitisierung der Uni bis hin zum Verschwinden von Freiräumen. Neben diesen und anderen Uni-spezifischen Problemen rückte in der letzten Zeit jedoch eine allgemeine Systemkritik in unseren Fokus. Immer mehr ist la:iz deshalb in Berlin und darüber hinaus in verschiedenen gesellschafts- und stadtpolitischen Themenbereichen aktiv. Wir wollen emanzipatorische Kämpfe führen, bestehende Herrschaftsverhältnisse einreißen und streben eine Gesellschaft mit anderen Zuständen an – solidarisch und selbstbestimmt! Eine Gesellschaft, in der alle Menschen ohne Angst leben können, frei von Diskriminierung und Unterdrückung. So sind feministische Kämpfe in ihren verschiedenen Formen und der Widerstand gegen das Erstarken rechter politischer Kräfte zwei unserer aktuellen Schwerpunktthemen.

Wir sind eine Gruppe für Politisierung, Selbstermächtigung, Organisierung und politische Selbstbildung. Gemeinsam setzen wir uns mit verschiedenen Theorien und aktuellen Geschehnissen auseinander und tragen politische Inhalte an die Uni und auf die Straße. Hierfür beteiligen wir uns an Bündnissen, nehmen an Demos und Gegendemos teil und sind durch kreative Protestaktionen, informative Veranstaltungen und die Mitorganisation der Kritischen Orientierungswochen (KOrFU) präsent. Gleichzeitig verstehen wir uns als sozialen Raum – bei gemeinsamen Partys, Wochenenden außerhalb von Berlin oder schlicht dem kollektiven Kaltgetränk nach dem Plenum. la:iz ist ein Ort, an dem einerseits interessierte Menschen willkommen sind, um sich erstmalig mit politischer Theorie und Praxis auseinanderzusetzen und an dem andererseits auch Menschen, die schon länger politisch organisiert sind, die Möglichkeit haben, sich auszutauschen und neu zu vernetzen.

Impressum

Webmasterin: Hertha Schweicher.

Bismarckstraße 17, 51373 Leverkusen.

laiz@riseup.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.